Tag Archiv: Würgeattacke

Selb: Mann gewürgt

Ein 43-jähriger Italiener ist am Dienstagnachmittag in der Friedrich-Ebert-Straße in Selb auf einen 37-jährigen Selber losgegangen, hat ihn zu Boden gestürzt und ihn mit beiden Händen massiv gewürgt. Zwei Helfer waren notwendig, um den aggressiven Mann von seinem Opfer wegzuziehen. Der 37-jährige musste sich nach der Würgeattacke im Krankenhaus behandeln lassen. Angeblich waren 50 Euro Schulden der Anlass für den Übergriff. Der Italiener muss sich nun wegen gefährlicher Körperverletzungen verantworten.