Tag Archiv: Zeugenhinweise

© TVO

Rödental: Trucker greifen Autofahrer an

Mit der aggressiven Reaktion zweier Lkw-Fahrer hatte ein 24 Jahre alter Autofahrer am Dienstag (03. April) wohl nicht gerechnet. Der junge Mann hatte den Lkw kurz vor Rödental (Landkreis Coburg) überholt. Der Lkw-Fahrer und sein Beifahrer waren mit diesem Überholmanöver jedoch so gar nicht einverstanden und ließen das den Rödentaler auch deutlich spüren. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Weiterlesen

Marktschorgast/Naila: hochwertige Autos im Wert von 80.000 € gestohlen

Bislang unbekannte Diebe haben in der Nacht zum Samstag in Marktschorgast im Landkreis Kulmbach und in Naila im Landkreis Hof gleich drei Autos gestohlen. Die Täter haben es auf hochwertige Fahrzeuge der Marke BMW abgesehen.

 

In Marktschorgast entwendeten die Diebe einen gut drei Jahre alten BMW 330d im Wert von über 20.oo0 Euro. Sie fuhren den in der Ziegenburger Straße in einem Carport abgestellten und abgesperrten Wagen unerkannt weg. Eine Bewohnerin hörte gegen 4:30 Uhr Motorengeräusche. Wenig später stellte der Besitzer den Verlust seines Autos fest. Eine Fahnund mit mehreren Streifenbesatzungen blieb erfolglos.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise:

–          Wer hat in der Nacht zum Samstag verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge in der Ziegenburger Straße in Marktschorgast bemerkt?

–          Wer hat gegen 4.30 Uhr ungewöhnliche Geräusche wahrgenommen?

–          Wer kann Angaben über den Verbleib des blauen BMW 330 d mit den Kennzeichen KU-SB 200 machen?

Hinweise unter der Telefonnummer: 0921/50 60.

 

In der selben Nacht haben Unbekannte in Naila im Landkreis Hof gleich zwei Mal zugeschlagen.

Im Ortsteil Linden schoben die Autodiebe einen BMW X5 vermutlich zwischen ein Uhr und fünf Uhr morgens vom Grundstück eines Anwesens. Der Besitzer bemerkte den Diebstahl seines etwa zwei Jahre alten weißen Geländefahrzeugs erst am Morgen. Ob das Auto aufgeladen oder weggefahren wurde, steht bislang nicht fest.

Am Krankenhausparkplatz in der Hofer Straße wurde ebenfalls in dieser Nacht ein BMW 320 touring gestohlen. Das Auto hat einen Zeitwert von rund 20.000 Euro. An dem Wagen dürften Kennzeichen angebracht sein, die in dieser Nacht von einem Audi in Selbitz abgenommen worden sind. Es handelt sich um Kennzeichen HO-TH 2705.

Die Kriminalpolizei Hof ermittelt in beiden Fällen und überprüft mögliche Zusammenhänge. Hinweise aus der Bevölkerung können auch bei diesen beiden Autodiebstählen hilfreich sein:

 

–          Wer hat in der Nacht zum Samstag verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge am Krankenhausparkplatz und / oder im Selbitzer Ortsteil Neuhaus beobachtet?

–          Wer kann Angaben über den Verbleib des BMW 320 touring machen, an dem jetzt die Kennzeichen HO-TH2705 angebracht sein dürften?   

–          Wer kann Angaben über den Verbleib des weißen BMW X 5 mit den Kennzeichen HO-GF 1628 machen?

 

Die Kriminalpolizei Hof nimmt Hinweise unter 09281/ 70 40 entgegen.

 

Buttenheim: versuchter Einbruch

In Buttenheim im Landkreis Bamberg haben bislang Unbekannte versucht in ein Einfamilienhaus in der Pfarrer-Wirth-Straße einzubrechen.

Der oder die Täter versuchten über die Terrassentür in das Wohnhaus einzudringen. Mehrere Versuche, die Tür aufzuhebeln, scheiterten. Dabei entstand ein Schaden von rund 700 Euro.

Die Kriminalpolizei Bamberg bittet unter der Telefonnummer: 0951/91 290  um Hinweise aus der Bevölkerung:

 

Bayreuth: Ölfilm auf dem Roten Main

Passanten haben am Samstagabend auf dem Roten Main in Bayreuth im Bereich Ellrodtweg einen Ölfilm entdeckt und die Polizei informiert. Die Beamten ermittelten, dass ein bislang unbekannter Täter eine chemische Flüssigkeit in den Main eingeleitet hatte. Die Feuerwehr Bayreuth leitete entsprechende Maßnahmen ein, um das Öl zu binden. Die Suche nach dem mutmaßlichen Umweltsünder geht weiter. Hinweise nimmt die Polizei Bayreuth telefonisch unter 0921/506 21 30 entgegen.

 

 

12