Tag Archiv: Zeugin

© Pixabay / Symbolbild

Es sind noch Kinder!: Das sind die Grabschänder von Wunsiedel…

In letzter Zeit gingen bei der Polizei Wunsiedel drei Anzeigen wegen Sachbeschädigungen auf dem Friedhof der Stadt ein. Nun ertappte eine Zeugin die Übeltäter! Eine anwesende Frau sah am Mittwochmittag (07. Oktober) die drei Grabschänder. Bei den Tätern handelt es sich laut Polizeiangaben um zwei Siebenjährige und einen Neunjährigen! Laut dem Bericht zerstörten die drei Kinder auf dem Schulweg jedes Mal Accessoires auf dem Friedhof. Weiterlesen

© News5 / Merzbach

Buttenheim: 58-Jähriger landet mit Pkw im Graben

ERSTMELDUNG (27. September, 11:50 Uhr):

Aus ungeklärter Ursache geriet ein 58 Jahre alter Mann am Samstagabend (26. September) mit seinem Auto bei Buttendorf (Landkreis Bamberg) in den Graben. Ersten Informationen zufolge war der Fahrer deutlich alkoholisiert.

Polizei findet Alkohol im Unfallwagen

Ein Zeugin entdeckte das verunfallte Fahrzeug in der Gemeinde Gunzendorf und verständigte den Notruf. Das Auto war in der Nähe eines Bierkellers von der Straße abgekommen und schräg im Graben zum Stehen gekommen. Wie News5 berichtete, stellte die Polizei beim 58 Jahre alten Fahrer einen Wert von 1,64 Promille fest. Zudem fanden die Beamten eine Alkoholflasche im Wagen. Ersten Informationen zufolge gab der 58-Jährige an, nach dem Unfall getrunken zu haben, da er in seinem Wagen eingeschlossen war. Die Polizei ordnete eine Blutentnahme im Krankenhaus an.

  • Eine offizielle Polizeimeldung steht noch aus

 

Bilder von der Unfallstelle:
© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach

Neustadt b. Coburg: 22-Jähriger belästigt Frau im Zug

Ein 22 Jahre alter Mann belästigte eine bislang unbekannte Frau am Freitagmorgen (21. August) im Regionalexpress von Sonneberg in Richtung Neustadt bei Coburg. Eine Zeugin bekam den Vorfall mit und verständigte das Zugpersonal. Bei Eintreffen der Polizei war weder das Opfer noch die Zeugin vorzufinden. Die Polizei sucht derzeit nach den beiden Frauen. Weiterlesen
© Pixabay / Symbolbild

Kurz vor Hitzekollaps in Bayreuth: Zeugin rettet kleinen Hund aus Auto!

Einer aufmerksamen Zeugin ist es zu verdanken, dass am Samstagnachmittag (08. August) ein kleiner Hund aus einem überhitzten Auto auf dem Klinikumparkplatz in Bayeuth gerettet werden konnte. Die Hundehalterin (53) zeigte sich den Beamten gegenüber uneinsichtig. Weiterlesen
© Pixabay / Symbolbild

Nach Apotheken-Einbruch in Neuenmarkt: Gestohlenes Auto aufgefunden

Nach einem Einbruch am vergangenen Wochenende (11./12. Juli) in Neuenmarkt (Landkreis Kulmbach), bei dem Unbekannte einen verbauten Tresor und den signalroten Skoda Fabia einer Apotheke entwendetet hatten (wir berichteten), entdeckte eine aufmerksame Zeugin das Fahrzeug.

Weiterlesen

© TVO

Schlägerei nach Hofer Volksfest: Wichtige Zeugin wird gesucht

Zu einer Schlägerei zwischen mehreren Jugendlichen kam es in der Nacht zum 31. Juli 2018 im Bereich des Berliner Platzes in Hof. Polizeibeamte konnten jetzt ermitteln, dass von dieser Auseinandersetzung möglicherweise ein Video existiert. Aufgrund der Ermittlungen wird nun eine Frau mit hellen Haaren gesucht.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Trickbetrug in Bamberger Juweliergeschäft: Dieb ergaunert teuren Schmuck

Drei Brillantringe im Gesamtwert von knapp 12.000 Euro ergaunerte am Donnerstagmittag (17. Mai) ein Mann in einem Juweliergeschäft in der Karolinenstraße in Bamberg. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen und fahndet nach dem Betrüger. Zudem wird eine wichtige Zeugin gesucht.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Bahnhof Kulmbach: Sachbeschädigung dank Zeugin aufgeklärt

Der Aufmerksamkeit einer couragierten Zeugin aus dem Landkreis Kulmbach ist es zu verdanken, dass eine Sachbeschädigung am Kulmbacher Bahnhof zügig aufgeklärt werden konnte. Ein 55-Jähriger konnte für das Einschlagen einer Glasscheibe verantwortlich gemacht werden.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Bindlach / Goldkronach: Polizei nimmt Autodieb fest

Im Rahmen der Fahndung nach zwei Autodiebstählen sowie nach der Mitteilung einer Zeugin, nahmen Polizisten bereits am Freitagnachmittag (28. Juli) einen 31-jährigen Polen bei Goldkronach (Landkreis Bayreuth) fest. Der Mann ist dringend tatverdächtig, einen grauen BMW in Bindlach (Landkreis Bayreuth) gestohlen zu haben. Wir berichteten!

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Großeinsatz in Betzenstein: Frau wird Zeugin eines Einbruchs

Zwei Einbrecher konnten Polizeibeamte in der Nacht zum Mittwoch, mit Unterstützung einer Zeugin, im Betzensteiner Ortsteil Schermshöhe (Landkreis Bayreuth) auf dem Gelände eines Autohauses auf frischer Tat festnehmen. Die polnischen Staatsangehörigen müssen sich nun nach Ermittlungen der Kriminalpolizei Bayreuth strafrechtlich verantworten.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Forchheimer Discounter (p)fand das nicht lustig: 35-Jährige fälscht Etiketten

Mit einer Anzeige wegen Betruges muss nun 35-Jährige rechnen. Die Frau glaubte, einen Pfandautomaten in einem Forchheimer Discounter überlisten zu können, indem sie zu Hause Pfandetiketten selbst herstellte sowie ausdruckte und diese dann an pfandfreien Flaschen anbrachte. Allerdings fiel der Betrug einer anderen Kundin auf, welche prompt die Polizei alarmierte.

Pfandetiketten am Computer gefälscht

Die 35-jährige Täterin hatte laut Polizeinachricht vermutlich am Computer mehrere dieser falschen „Pfandetiketten“ hergestellt und diese dann auf pfandfreie Flaschen geklebt. Mit den präparierten Flaschen begab sie sich dann in einen Discounter in der Forchheimer Hafenstraße und versuchte diese dort abzugeben.

Zeugin ruft Polizei

Da der Rücknahmeautomat jedoch beim Abgabeversuch blockierte, bemerkte aufmerksame Zeugin (22) den Betrug und verständigte die Polizei. Die Etikettenfälscherin wird laut Polizei jetzt wahrscheinlich mit einer Anzeige wegen Betruges rechnen müssen. Alles nur, um sich ein paar Cent Pfandgeld zu ergaunern.