Tag Archiv: Zollnerstraße

© Pixabay

Bamberg: Rollator-Angriff zweier Senioren auf eine Frau!

Zu einer verbalen und körperlichen Auseinandersetzung kam es am Montagnachmittag (15. Oktober) in der Zollnerstraße von Bamberg. Hierbei beleidigten zwei Rentner eine Frau und fuhren mit ihren Rollatoren die Frau an. Nun müssen sich beide Senioren strafrechtlich verantworten. Weiterlesen

Bamberg: Betrunkener verursacht drei Unfälle

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (30. April / 1. Mai) wurde ein „Geisterfahrer“ auf dem Berliner Ring in Bamberg gemeldet. Ein 24-jähriger Mann touchierte hier mit seinem Mercedes einen entgegenkommenden Pkw als er auf die zweispurige Gegenfahrbahn geriet. Durch umherfliegende Teile wurde ein nachfolgendes Auto beschädigt. Weiterlesen

Bamberg: mehrere Verletzte bei Auseinandersetzungen

Eine 28-jährige Frau ist am Samstagmorgen in Bamberg von einem Mann mit dem Messer leicht verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich gegen 4:40 Uhr im Bereich des Geyerwörthplatzes.

Grundlos bedrohte ein 25-jähriger die Frau und verletzte sich dabei. Danach ergriff er die Flucht. Eine Polizeistreife konnte den Angreifer wenig später stellen und unter Einsatz von Pfefferspray festnehmen. Der Mann stand unter Alkohol. Er hatte einen 1,36 Promille.

Bereits am Freitagabend gegen 18:15 Uhr hat ein Unbekannter einen 18-jährigen auf dem Marktplatz.  Nach Angaben des Geschädigten wurde er ohne Grund mit einem Faustschlag attackiert, der Täter flüchtete.

Eine Anzeige bekommt ein 34-jähriger Tourist. Er geriet am Samstagfrüh gegen 4:15 Uhr mit drei Personen in Streit. Schließlich schlug der 34-jährige auf die drei Männer ein und verletzte sie leicht.

Eine weitere Körperverletzung ereignete sich in der Zollnerstraße. Dort wurde ein bisher unbekannter Radfahrer von zwei Personen angegriffen und verprügelt. Die beiden Täter wurde von der Polizei festgenommen, das Opfer flüchtete. Einer der Täter widersetzte sich seiner Festnahme, er musste überwältigt werden. Der Geschädigte wird gebeten, sich mit der Polizei Bamberg telefonisch unter 0951/91 29 210 in Verbindung zu setzen.