Tag Archiv: Zusammenstoß

© nordbayern-aktuell / Archiv / Symbolbild

Münchberg: Crash zwischen Pkw & Motorrad fordert zwei Verletzte

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und Motorrad kam es am Sonntagnachmittag (12. Juli) zwischen Helmbrechts und Münchberg im Landkreis Hof. Ein Autofahrer übersah beim Abbiegen auf die Autobahn in Richtung München einen entgegenkommenden Motorradfahrer mit seiner Sozia. Zwei Personen erlitten Verletzungen. Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Tettau: Frontalzusammenstoß fordert drei Verletzte

UPDATE (12. Juli, 15:23 Uhr)

Am Samstagmittag (11. Juli) ereignete sich ein Frontalzusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen auf der Staatsstraße 2209 zwischen Alexanderhütten und Kleintettau (Landkreis Kronach). Ein Autofahrer bog an der Einmündung Ludwig-Söllner-Allee nach links ab und übersah dort einen entgegenkommenden Pkw.

Frontalzusammenstoß fordert drei Verletzte

Der entgegenkommende Pkw wurde durch den Zusammenstoß nach links gegen eine Leitplanke geschleudert und kam im Straßengraben zum Stehen. Der 56 Jahre alte Fahrer erlitt an den Unterschenkeln, im Beckenbereich und am Rücken Verletzungen. Seine Frau (48) erlitt ein Polytrauma und wurde per Rettungshubschrauber in die Klinik Suhl geflogen. Der 56-Jährige wurde ins Krankenhaus Sonneberg eingewiesen. Der Unfallverursacher kam mit einem Schock in die Frankenwaldklinik nach Kronach.

70.000 Euro Unfallschaden

Die Unfallstelle wurde durch die Freiwilligen Feuerwehren Tettau und Kleintettau abgesichert. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 70.000 Euro.

EILMELDUNG (11. Juli, 13:45 Uhr)

Wie die Polizei soeben mitteilte, ereignete sich am Samstagnachmittag (11. Juli) in Kleintettau im Landkreis Kronach ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Im Kreuzungsbereich Kleintettauer Str./Ludwig-Söllner-Allee kam es zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkw. Die Polizei spricht aktuell von drei verletzten Personen. Derzeit kommt es in diesem Bereich zu einer Vollsperrung. Bitte achten Sie auf den Verkehr und bilden Sie eine Rettungsgasse.

  • Weitere Informationen folgen!
© News5/Merzbach

Scheßlitz: Schwere Kollision auf der B22

ERSTMELDUNG (12:30 Uhr)

Am heutigen Freitagmittag (10. Juli) hat sich bei Scheßlitz (Landkreis Bamberg) ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Bei den Unfall sind zwei Fahrzeuge im Kreuzungsbereich miteinander kollidiert. Beide Autos wurden stark beschädigt. Laut ersten Informationen der Nachrichtenagentur News5 wurden drei Personen verletzt. Die genaue Unfallursache ist noch unklar.

  • Mehr Informationen folgen!
© News5/Merzbach© News5/Merzbach© News5/Merzbach© News5/Merzbach
© News5 / Holzheimer

B85 / Pegnitz: Frontalkollision fordet einen Verletzten

ERSTMELDUNG (08. Juli, 10:05 Uhr)

Zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen kam es am Dienstagabend (07. Juli) auf der B85 an der Anschlussstelle Pegnitz im Landkreis Bayreuth. Ersten Angaben einer Nachrichtenagentur zufolge übersah ein Autofahrer beim Auffahren einen weiteren Verkehrsteilnehmer. Eine Person wurde hierbei verletzt.

Autobahnauffahrt wird komplett gesperrt

Laut News5 wollte ein roter BMW nach links auf die Autobahn in Richtung Nürnberg auffahren. Hierbei übersah der Fahrer einen weißen Audi. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Fahrer des weißen Audis soll vorsorglich in ein Krankenhaus gekommen sein. Während den Bergungsarbeiten wurde die Autobahnauffahrt gesperrt.

  • Eine offizielle Polizeimeldung steht derzeit noch aus

 

Bilder von der Unfallstelle:
© News5 / Holzheimer© News5 / Holzheimer© News5 / Holzheimer© News5 / Holzheimer

Geroldsgrün: Motorrad prallt mit Pkw zusammen

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Pkw kam es am Donnerstagabend (11. Juni) auf der Strecke zwischen Geroldsgrün in Richtung Bobengrün im Landkreis Hof. Ein Motorradfahrer setzte zum Überholen an und kollidierte mit dem Gegenverkehr. Weiterlesen
© TVO / Symbolbild

Selb: 43-Jähriger prallt gegen Baum und wird schwer verletzt

Aus bislang unklarer Ursache kam am Sonntagnachmittag (07. Juni) ein 43-Jähriger mit seinem Auto in Selb (Landkreis Wunsiedel) von der Straße ab und prallte im Anschluss gegen einen Baum. Die Unfallursache steht bislang noch nicht fest. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Weiterlesen

A9 / Berg: Schwerverletzter nach Kollision mit Lkw

In der zum Donnerstag (28. April) ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Rastanlage Frankenwald / Ost in Berg (Landkreis Hof) an der Autobahn A9. Ein 61-Jähriger prallte mit seinem Pkw gegen einen Sattelzug. Der Fahrer kam verletzt in ein Krankenhaus. Weiterlesen
© News5 / Merzbach

Frontal-Crash zweier Pkw in Bamberg: Fahrzeug fängt Feuer

Zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen kam es am Samstagvormittag (23. Mai) in der Memmelsdorfer Straße in Bamberg. Aus bislang unklarer Ursache verlor ein Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit dem Gegenverkehr. Zwei Personen wurden hierbei verletzt.

Fahrer eines Mercedes AMG V8 kracht frontal in Twingo

Die Twingo-Fahrerin war auf der Memmelsdorfer Straße stadtauswärts unterwegs. Zeitgleich kam ihr der Fahrer eines Mercedes AMG V8 entgegen. Dieser geriet aus unerklärlichen Gründen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit der Twingo-Fahrerin. Durch den Zusammenstoß fing der Twingo an zu brennen. Die Feuerwehr brachte die Flammen schnell unter Kontrolle.

70.000 Euro Unfallschaden

Die Twingo-Fahrerin erlitt schwere Verletzungen und kam in die Klinik Bamberg. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt. Die Einsatzkräfte sperrten die Fahrbahn in beide Richtungen komplett ab. Ersten Schätzungen zufolge entstand ein Schaden von 70.000 Euro.

© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach
© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

Schwerer Verkehrsunfall in Coburg: Fußgänger von Auto erfasst

Mit schweren Verletzungen wurde am Dienstag (19. Mai), um 15:00 Uhr, ein 31-Jähriger Coburger nach einem Zusammenprall mit einem Pkw vom Rettungsdienst in das Coburger Klinikum gebracht. Das Unglück ereignete sich zwischen Coburg und Seidmannsdorf.

Weiterlesen

Alkoholfahrt in Heinersreuth: Schülerin (21) begeht Unfallflucht

Unter dem Einfluss von Alkohol kam Mittwochnacht (06. Mai) eine 21-Jährige auf der Bundesstraße B85 im Heinersreuther Ortsteil Altenplos (Landkreis Bayreuth) von der Straße ab und überfuhr mit ihrem Wagen mehrere Sicherungseinrichtungen. Beim Versuch von der Unfallstelle zu fliehen wurde die junge Frau von der Polizei aufgegriffen. Weiterlesen
© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

Hohenberg a. d. Eger: 18-Jährige sorgt für Crash zweier Pkw!

Zu einem Zusammenstoß zweier Pkw im Kreuzungsbereich kam es am Dienstagmorgen (05. Mai) in Hohenberg an der Eger im Landkreis Wunsiedel. Zwei Personen wurden hierbei verletzt. Die Polizei Marktredwitz bittet Zeugen des Unfalls um Hinweise. Weiterlesen
© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Neustadt bei Coburg: Radfahrer schleudert nach Pkw-Crash gegen Frontscheibe

Beim Abbiegen in die Austraße in Neustadt bei Coburg übersah eine Autofahrerin (34) einen 20-Jährigen mit seinem Fahrrad. Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß beider Verkehrsteilnehmer. Weiterlesen
12345