Tag Archiv: Zusammenstoß

B303/ Ahorn: Zwei Verletzte nach Crash zweier Pkw

Ein Zusammenstoß zweier Fahrzeuge ereignete sich am Dienstagmittag (29. Oktober) auf der Bundesstraße B303 bei Ahorn im Landkreis Coburg. Ein 18-Jähriger bog in Richtung Witzmannberg ab und übersah einen entgegenkommenden Pkw. Zwei Personen wurden verletzt.

Weiterlesen

A70 / Scheßlitz: Kaugummi gesucht und schweren Unfall verursacht!

Das die Kombination aus Auto fahren und während der Fahrt nach einem Kaugummi suchen doch keine so gute Idee ist, musste ein 21-Jähriger am Dienstagabend (29. Oktober) feststellen. Dieser war auf der Autobahn A70 unterwegs und sorgte auf Höhe Scheßlitz (Landkreis Bamberg) für einen Unfall. Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Zusammenstoß in Schauenstein: 19-Jähriger wird verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwochabend (23. Oktober) in Schauenstein (Landkreis Hof) zwischen zwei Pkw. Ein 58-Jähriger übersah ein vorfahrtsberechtigtes Fahrzeug, woraufhin es zu einem Zusammenstoß kam. Eine Person wurde hierbei verletzt. Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Wilde Verfolgungsjagd in Stadtsteinach: 16-Jähriger flüchtet vor der Polizei!

Eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei lieferte sich ein 16-Jähriger, nachdem dieser am Sonntagnachmittag (20. Oktober) auf dem Radweg zwischen Untersteinach und Stadtsteinach (Landkreis Kulmbach) mit seinem frisierten Mofa unterwegs war und vor einer Verkehrskontrolle flüchtete. Radfahrer und Fußgänger, die während der Flucht, von dem 16-Jährigen gefährdet worden sind, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Weiterlesen

© bayern-repoter

B85 / Pegnitz: Verletzte nach Zusammenstoß mit zwei Pkw!

ERSTMELDUNG (09:50 Uhr):

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen kam es am Dienstagmittag (15. Oktober) auf der Bundesstraße B85 im Bereich der Abzweigung zur B2 bei Neudorf (Landkreis Bayreuth). Laut Agenturangaben soll es hier zu einem Zusammenstoß mit zwei Pkw gekommen sein.

Pkw fährt offenbar über rote Ampel

Nachdem ein Fahrzeug offenbar die rote Ampel missachtete, stießen zwei Fahrzeuge, gegen 12:10 Uhr, zusammen. Umliegende Feuerwehren kümmerten sich um die Verkehrsabsicherung und um die auslaufenden Betriebsstoffe. Bis 14:00 Uhr war die B85 nur halbseitig befahrbar.

© bayern-repoter © bayern-repoter © bayern-repoter
© News5 / Holzheimer

Mistelgau / Mistelbach: Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß!

ERSTMELDUNG (10:20 Uhr):

Ein Frontalzusammenstoß ereignete sich am Dienstagvormittag (15. Oktober) auf der Staatsstraße 2185 zwischen Mistelgau und Mistelbach im Landkreis Bayreuth. Nach ersten Angaben einer Agentur soll eine Autofahrerin aus bislang unerklärlichen Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit einem Lkw zusammengeprallt sein. Hierbei erlitt die Frau schwere Verletzungen. Der Lkw, der mit Pflastersteinen beladen ist, muss aktuell vor dem Abschleppen entladen werden. Aktuell kommt es in diesem Bereich zu Verkehrsbehinderungen.

 

  • Eine aktuelle Polizeimeldung steht derzeit aus!
© News5 / Holzheimer © News5 / Holzheimer
Weiterführende Informationen zum Unfall:
Mistelgau / Mistelbach: Frontal-Crash zwischen Pkw & Lkw!

A73 / Zapfendorf: Verletzter & hoher Schaden nach schwerem Unfall

Die Vorfahrt genommen wurde einem 35-jährigen Autofahrer, kurz nach Mitternacht (11. Oktober), auf der Autobahn A73 an der Anschlussstelle Zapfendorf (Landkreis Bamberg) in Fahrtrichtung Bamberg. Daraufhin kollidierte der Wagen mit einem Lkw. Die Polizei stellte zudem, während der Unfallaufnahme fest, dass der Autofahrer stark alkoholisiert war. Weiterlesen
© TVO / Symbolbild

St 2461 / Hof: 28-Jähriger überschlägt sich mehrmals mit Pkw

Wegen der regennassen Fahrbahn verlor ein 28-Jähriger am Dienstagnachmittag (08. Oktober) auf der Staatsstraße 2461 von Konradsreuth kommend in Richtung Hof die Kontrolle über sein Fahrzeug. Die Polizei ermittelt derzeit, ob nicht angepasste Geschwindigkeit wohlmöglich die Ursache für den Unfall war. Weiterlesen

A93 / Selb: Mehrere Unfälle am Montagnachmittag!

Wie die Polizei am heutigen Dienstagvormittag (08. Oktober) mitteilte, krachte es innerhalb kürzester Zeit mehrmals am Montag (07. Oktober) auf der Autobahn A93 bei Selb im Landkreis Wunsiedel. Die Polizei wurde zu insgesamt drei Verkehrsunfällen alarmiert, die sich im Bereich der Anschlussstelle Selb / Nord ereigneten. Weiterlesen

Münchberg: 28.000 Euro Schaden bei Unfall auf der A9

Am Montagmorgen (30. September) ereignete sich auf der Autobahn A9 in Fahrtrichtung Norden auf der Höhe von Münchberg (Landkreis Hof) ein Unfall. Ein 62-jähriger Mann war bei Regen zu schnell unterwegs und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Weiterlesen

Unfallflucht auf der A73 bei Dörfles-Esbach: Unbekannter verursacht 50.000 Euro Schaden

Der Fahrer eines noch unbekannten Kleinwagens verursachte am Sonntagnachmittag (29. September) auf der Autobahn A73 bei Dörfles-Esbach (Landkreis Coburg) einen schweren Unfall. Vor der Anschlussstelle Neustadt bei Coburg zog, in Fahrtrichtung Süden fahrend, ein schwarzer Kleinwagen gegen 13:45 Uhr kurz vor dem Abzweigen der Ausfahrt plötzlich wieder zurück auf die Fahrbahn und verursachte dort einen Unfall zweier Fahrzeuge. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, entfernte sich der Kleinwagenfahrer von der Unfallstelle. Weiterlesen
© Pixabay

Wunsiedel: Rehen ausgewichen & Unfall verursacht!

In Wunsiedel kam es am Dienstagabend (24.September) auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Wunsiedel und Luisenburg zu einem Verkehrsunfall mit zwei Pkw. Ein 52-jähriger Mann aus dem Ortsteil Nagel (Landkreis Wunsiedel) stieß seitlich mit einem Fahrzeug zusammen. Weiterlesen
© TVO / Symbolbild

Coburg: Kollision zwischen Pkw & Moped

Nachdem eine Autofahrerin (50) am Dienstagnachmittag (24. September) aus einer Hofeinfahrt über den Gehweg hinausfuhr und auf die Bahnhofstraße in Coburg einbog, übersah sie einen vorfahrtsberechtigen Mopedfahrer. Die Polizei Coburg ermittelt aktuell gegen die Unfallverursacherin. Weiterlesen
1 2 3 4 5