© Polizeiliche Kriminalprävention

Tankstelleneinbruch in Coburg: Bargeld, Zigaretten & Auto gestohlen

In der Nacht zum Montag (11. März) brachen Unbekannte in eine Tankstelle in Coburg ein. Neben Bargeld und Zigaretten stahlen sie schlussendlich noch einen vor Ort geparkten schwarzen VW Golf mit den Kennzeichen „CO-AN 98“. Die Kriminalpolizei Coburg ermittelt und bittet um Hinweise.

Täter heben Fenster auf

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei verschafften sich die Einbrecher im Zeitraum von Sonntagabend (20:15 Uhr) bis Montagfrüh (07:00 Uhr) über ein aufgehebeltes Fenster den Zutritt zu der Tankstelle in der Coburger Straße „Hörnleinsgrund“. Aus den Verkaufsräumen stahlen die Täter Bargeld und Zigaretten im Wert von einigen tausend Euro. Außerdem erbeuteten sie die Fahrzeugschlüssel für einen Golf. Mit dem auf dem Tankstellengelände abgestellten Wagen fuhren sie nach dem Einbruch davon. Der knapp neun Jahre alte, schwarze VW Golf hat einen Zeitwert von etwa 13.000 Euro.

Kripo Coburg ermittelt und sucht Zeugen

  • Wem sind in der Nacht zum Montag verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge in der Straße „Hörnleinsgrund“ aufgefallen?
  • Wer hat den schwarzen VW Golf (Kennzeichen: CO-AN 98) nach Sonntagabend gesehen?
  • Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch beziehungsweise Autodiebstahl stehen könnten?

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kripo Coburg unter der Rufnummer 09561 / 645-0 in Verbindung zu setzen.



Anzeige