© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Tettau: Hund stirbt bei Unfall – Täter flüchtet davon!

Zu einem Unfall mit einem Hund kam es am gestrigen Montagmorgen (21. Januar) in Tettau im Landkreis Kronach. Das Tier wurde dabei tödlich verletzt. Die Polizei Ludwigsstadt sucht nun zur Ermittlung der Unfallflucht Zeugen.

Autofahrer überfährt Hund und ergreift die Flucht

In Tettau / Langenau auf der Höhe von „Heinz Plastics“ im Landkreis Kronach überfuhr ein Pkw-Fahrer den Vierbeiner. Der Hund wurde dabei tödlich verletzt. Der Unfallverursacher soll laut Zeugenaussagen, ohne sich um das Tier zu kümmern, in Richtung Tettau weitergefahren sein.

Polizei bittet um Hinweise

Zeugen, die sachdienliche Hinweise wahrgenommen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer: 09263 / 97 50 20 bei der Polizei zu melden.



Anzeige