© Theater Hof

Theater Hof: Spende der Theaterfreunde

Das Theater Hof erhielt von den Theaterfreunden Hof erneut eine großzügige Spende. Der Scheck in Höhe von 15.000 Euro wurde am Premierenabend der Musical-Uraufführung „Der große Houdini“ von Ingrid Schrader, der Vorsitzenden der  Theaterfreunde, an Intendant Reinhardt Friese im Beisein der Musical-Hauptdarsteller überreicht.

Der Anlass der Überreichung des Schecks hätte nicht passender gewählt werden können, denn neben den musikalischen und schauspielerischen Leistungen war vor allem die Ausstattung der Star des Abends. Die historisch präzisen Kostüme und das vielseitige und stimmungsvolle Bühnenbild von Annette Mahlendorf wurden mit den finanziellen Mitteln der Theaterfreunde Hof ermöglicht, mit deren Hilfe die Stadt Hof in der bundesweiten Theaterfachpresse Präsenz zeigen kann.

 



 



Anzeige