© Facebook

Thiersheim (Lkr. Wunsiedel): Notstand nach Unwetter!

Starke Gewitter mit heftigen Regenfällen suchen derzeit ganz Oberfranken heim. Viele Orte werden von den Fluten geradezu überrascht, wie Thiersheim im Landkreis Wunsiedel.

Hier sorgen die Wassermassen für Überflutungen von Teilen des Ortes und vollgelaufene Keller. Die Feuerwehr war seit Dienstagmittag (29. Juli) mit rund 200 Mann im Dauereinsatz (Wir berichteten!) Die Bilanz des angerichteten Schadens lässt sich noch nicht genau beziffern. Wir berichten heute aus Thiersheim und sprechen mit Betroffenen. Mehr dazu heute ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 



 



Anzeige