Totopokal: Jahn Forchheim verliert gegen Seligenporten

Sieben oberfränkische Fußballclubs starteten am Mittwoch (6. August) in den Bayerische Totopokal der Spielzeit 2014/2015. Mit unserer Kamera waren wir beim Spiel Jahn Forchheim gegen den SV Seligenporten dabei.

Die Forchheimer, derzeit Spitzenreiter der Landesliga Nord, verloren dabei auf heimischen Grund gegen den aktuell Vorletzten der Regionalliga Bayern aus Seligenporten mit 3:4. Den Spielbericht mit sieben Toren, einer Roten Karte, einer Gelb-Roten-Karten und einer schweren Verletzung sehen Sie am Abend ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

Ergebnisse der oberfränkischen Vereine vom Mittwoch:

1. FC Oberhaid vs. SV Friesen 5:3 n.E.
STV Deutenbach vs. Eintracht Bamberg 1:11

TSV Mönchröden vs. SpVgg Selbitz 1:3
FV 1921 Vilseck vs. SpVgg Bayreuth 0:3

SpVgg Erlangen vs. SpVgg Bayern Hof 1:2
SpVgg Jahn Forchheim vs. SV Seligenporten 3:4

TSV Thiersheim vs. SpVgg SV Weiden 0:6

 



 



Anzeige