Traindorf (Lkr. Bamberg): Alkoholisierter Radfahrer wird schwer verletzt

Mit seinem Fahrrad befuhr am Sonntagabend (6. Juli), gegen 20.45 Uhr, ein 63-jähriger Rentner, die schmale Ortsstraße.

Betrunkener Radfahrer stürzt und zieht Fußgängerin mit sich

Als der Radler an einer Fußgängergruppe vorbeifahren wollte unterschätzte er, aufgrund seines hohen Alkoholpegels von mehr als 3 Promille, den verbleibenden Seitenabstand und blieb mit dem rechten Fahrradpedal am Unterschenkel einer 71-jährigen Fußgängerin hängen. Daraufhin stürzten sowohl der Radler als auch die Frau. Mit schweren Gesichtsverletzungen wurde der 63-Jährige per Rettungshubschrauber ins Klinikum Bayreuth geflogen; ein Rettungswagen brachte die verletzte Seniorin ins Krankenhaus Forchheim.

 



 



Anzeige