Trauerfall: Bäderkönig Heinz Steinhart gestorben

Der „Bäderkönig“ genannte Unternehmer Heinz Steinhart ist im Alter von 73 Jahren verstorben. Das bestätigte der Vorstandsvorsitzende von Steinharts Kristall-Gruppe, Gerd Bittermann, auf Anfrage von TVO.

Zukunft der Therme ungewiss

Steinhart war in Oberfranken vor allem als Betreiber der 2012 abgebrannten Kristalltherme in Fichtelberg bekannt geworden. Wie es dort nun weitergeht, dazu wollte sich bei der Kristall-Gruppe heute niemand äußern – man müsse zuerst einmal selbst die Nachricht vom Ableben Steinharts verarbeiten.

Zuletzt im Aufsichtsrat gewesen

Er selbst hatte sich offiziell bereits aus dem operativen Geschäft zurückgezogen und war noch als Aufsichtsratsvorsitzender tätig. Der geplante Wiederaufbau der Therme in Fichtelberg verzögert sich seit Jahren – zuletzt gab es Querelen mit der Versicherung und nach wie vor hohen Klärungsbedarf mit der Gemeinde.



Anzeige