© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Tresor erbeutet: Tankstelleneinbruch in Schwarzenbach / Saale

Bei einem Tankstelleneinbruch in der Nacht zum Sonntag (7. Mai) stahlen Unbekannte im nördlichen Stadtgebiet von Schwarzenbach an der Saale (Landkreis Hof) einen Tresor mit Bargeld sowie Zigaretten im Wert eines fünfstelligen Eurobetrags. Die Kripo Hof ermittelt und bittet auch die Bevölkerung um Mithilfe. Insbesondere suchen die Beamten zwei junge Männer.

Beute: Zigaretten und Tresor samt Bargeld

Wie die Polizei am Montagmittag informierte, verschafften sich die Täter in der Zeit zwischen 2:30 Uhr und 6:30 Uhr den gewaltsamen Zugang zu dem Gebäude in der Industriestraße. In der Tankstelle sahen sie neben einer größeren Menge Zigaretten auch auf einen Tresor ab. Die Diebe nahmen den Panzerschrank gleich komplett mit. Erste Ermittlungen ergaben, dass die Täter das Diebesgut wohl über das Gelände eines nebenan gelegenen Umspannwerks abtransportierten.

Kripo sucht Zeugen

Die Kripo Hof ermittelt und bittet um Hinweise. Insbesondere suchen die Beamten nach zwei Männern, die als Täter in Frage kommen könnten. Sie waren einer Frau aufgefallen, die gegen 2:00 Uhr im Bereich der Tankstelle mit ihrem Hund unterwegs war.

Von den beiden jungen Unbekannten liegt folgende Beschreibung vor:

  • etwa 170 Zentimeter groß
  • bekleidet mit schwarzen Sweatshirt-Jacken mit Kapuze, die sie über den Kopf gezogen hatten
  • dunkle Hosen

Die Ermittler fragen:

  • Wer hat zur Tatzeit am Sonntagmorgen in der Industriestraße und im Bereich des Umspannwerks verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge gesehen?
  • Wem sind die beiden jungen Männer in den frühen Sonntagmorgenstunden im nordöstlichen Gewerbegebiet aufgefallen?
  • Wer kann gegebenenfalls Angaben zu ihrem Aufenthaltsort oder ihrer Identität machen?
  • Wer hat sonst verdächtige Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten?

Hinweise nimmt die Kripo Hof unter der Telefonnummer 09281 / 704-0 entgegen.



Anzeige