© Pixabay / Public Domain

Tröstau (Lkr. Wunsiedel): Einbrecher steigen in zwei Häuser ein

Auf zwei Wohnanwesen hatten es am Mittwochabend (13. Januar) Einbrecher in Tröstau (Landkreis Wunsiedel) abgesehen. Die Kripo Hof ermittelt in beiden Fällen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Einbruch in der Heidestraße

In der Heidestraße drangen die Täter zwischen 16:15 Uhr und 20:00 Uhr in ein Einfamilienhaus ein. Sie nutzten die Abwesenheit der Bewohner und kamen über eine Kellertür in das Gebäude. In den Räumen erbeuteten die Einbrecher Bargeld und Schmuck im Gesamtwert von einigen tausend Euro. Sie hinterließen einen Sachschaden von etwa 500 Euro.

Einbruch in der Eulenloher Straße

Vermutlich die gleichen Täter suchten zwischen 16:30 Uhr und 19:00 Uhr in der benachbarten Eulenloher Straße ein weiteres Wohnhaus auf. Hier zertrümmerten sie das Glas der Terrassentür und durchwühlten die Zimmer. Hier zogen die Täter aber ohne Beute wieder ab. Der hier verursachte Sachschaden beläuft sich auf über 2.000 Euro.

Kripo Hof ermittelt

Die Kripo Hof hat die Ermittlungen in beiden Fällen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 09281/704-0.



Anzeige