© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Trogen: Einbruch in zwei Einfamilienhäuser

In zwei Einfamilienhäuser in Trogen (Landkreis Hof) brachen am Freitagabend (14. Oktober) unbekannte Täter ein. Dabei erbeuteten sie Bargeld und Schmuck im vierstelligen Eurobereich. Die Kripo Hof bittet um Hinweise.

Tresor im Freien zurückgelassen

Im Zeitraum von 18:50 Uhr bis 22:00 Uhr verschafften sich die Täter gewaltsam Zutritt zu zwei freistehenden Anwesen in der Ringstraße. Dabei hebelten und brachen sie jeweils die Terrassentüren der Häuser auf und gelangten so ins Innere. Dort durchwühlten sie Schränke sowie Schubfächer und entkamen unerkannt mit ihrer Beute. Aus einem der Anwesen versuchten die Täter noch einen schweren Tresor mitzunehmen. Diesen ließen sie jedoch dann im Freien zurück.

Kripo Hof sucht Zeugen

Die Beamten des Fachkommissariats der Kripo Hof haben die Ermittlungen aufgenommen und suchen nach möglichen Zeugen.

  • Wer hat am Freitag, zwischen 18:50 Uhr und 22:00 Uhr, in der Ringstraße von Trogen Wahrnehmungen gemacht?
  • Wem sind am Freitagabend in Trogen verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer kann sonstige Hinweise zur Tat oder den Tätern liefern?

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09281/704-0 mit der Kriminalpolizei Hof in Verbindung zu setzen.



Anzeige