© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Trogen: Unfall zwischen Fußgänger und Radfahrer

Zwei Leichtverletzte forderte ein Unfall am Dienstagvormittag (14. August) bei Trogen (Landkreis Hof). Ein 17-Jähriger überquerte hier die Straße zu Fuß, übersah aber einen Fahrradfahrer, der in Richtung Feilitzsch unterwegs war. Der 67-jährige Radler konnte nicht mehr bremsen und stieß mit dem Jugendlichen zusammen.

Ermittlungen gegen beide Unfallbeteiligte

Beide verletzten sich leicht und mussten ärztlich behandelt werden. Wie die Polizei mitteilt, wird gegen den 17-Jährigen wegen einer fahrlässigen Körperverletzung ermittelt. Zudem muss der Radfahrer mit einem Verwarnungsgeld rechnen, denn dieser hätte laut dem Bericht den vorhandenen Radweg benutzen müssen.

 



Anzeige