© Pixabay

Tuning der besonderen Art in Münchberg: Schlagring als Schaltknauf

Da staunten die Polizeibeamten am Montag (03. September) in Münchberg (Landkreis Hof) bei einer Verkehrskontrolle nicht schlecht. Statt eines gewöhnlichen Schaltknaufes befand sich im Auto eines 28 Jahre alten Mannes, eine illegale Waffe. Die Polizisten machten aber noch weitere Entdeckungen.

Autofahrer mit ungewöhnlichen Bastel-Ideen

Gegen 22:00 Uhr stoppte die Polizei den 28-jährigen Autofahrer. Bei der Verkehrskontrolle wurden die Beamten auf den ungewöhnlichen Schaltknauf am Schalthebel aufmerksam. Der ursprüngliche Schaltknauf wurde entfernt und stattdessen ein Schlagring montiert. Zudem wurden nicht erlaubte technische Veränderungen am Fahrwerk des Pkw vorgenommen. Der Schlagring wurde sichergestellt. Der Fahrer erhält eine Strafanzeige nach dem Waffengesetz sowie eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wegen Erlöschen der Betriebserlaubnis.

 



Anzeige