TVO-Pressekonferenz: „Stadtgespräch Kulmbach“ am 26. März

Am 26. März setzt TV Oberfranken die Diskussions-Sendereihe „Stadtgespräch Kulmbach“ fort. Darüber informierten am Donnerstagvormittag TVO-Geschäftsführer Norbert Kießling und TVO-Redaktionsleiter Frank Ebert auf einer Pressekonferenz in der Kulmbacher Bank, mit der die Veranstaltung präsentiert werden wird. Thema der Podiumsdiskussion in der Alten Feuerwache von Kulmbach ist die Landarztdebatte. Wir fragen: „Diagnose Praxissterben – krankt unsere medizinische Versorgung auf dem Land?“ Beim „Stadtgespräch Kulmbach“ werden dann Politiker und Ärzte zu Wort kommen und dieses Thema kontrovers erörtern.

Weitere Informationen

Mehr dazu in „Oberfranken Aktuell“ und auf unserer Infoseite, auf der Sie auf kostenlose Karten bestellen können.



Anzeige