© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

TVO-Thema des Tages: Kommt die „Allgemeine Dienstpflicht“ für alle ab 18 Jahren

Vor circa sieben Jahren wurde die Wehrpflicht in Deutschland ausgesetzt. Jetzt regen Unionspolitiker um die CSU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer eine Diskussion um die Einführung einer "Allgemeinen Dienstpflicht" an. Es wird überlegt, ob Männer und Frauen ab 18 Jahren nach ihrem Schulabschluss erst einmal der Allgemeinheit dienen sollen.

Bundeswehr oder sozialer Träger?

Abgesehen davon, ob es für die Dienstpflicht eine Mehrheit im Bundestag gäbe und ob sie überhaupt mit der Verfassung konform gehen würde, sehen die Überlegungen vor, dass man den jungen Männern und Frauen vor dem Beginn einer Ausbildung oder des Studiums die Auswahl ließe, ob sie ihre Dienstpflicht bei der Bundeswehr oder bei einem sozialen Träger ableisten.

Thema des Tages ab 18:00 Uhr bei TVO

Wir haben uns bei oberfränkischen Vertretern umgehört, was sie zu diesem brisanten Thema sagen. Weiterhin sprechen wir mit der Diakonie Hochfranken in Hof sowie mit jungen Menschen selbst. Alles zum Thema "Allgemeine Dienstpflicht" gibt es am Dienstagabend (07. August) in Oberfranken aktuell.

Umfrage zur möglichen Einführung der "Allgemeinen Dienstpflicht"

Ein Jahr bei der Bundeswehr oder bei einem sozialen Träger: Sollte die "Allgemeine Dienstpflicht" für Männer und Frauen ab 18 Jahren in Deutschland eingeführt werden?

Danke für ihre Stimme. Sie wurde gezählt!

  • JA - Die Einführung ist sinnvoll, da sie u.a. die Gemeinschaft stärkt!
    55,1%
  • NEIN - Solch einen "Zwangsdienst" benötigen wir nicht!
    44,9%

Sie müssen Cookies zulassen, um abstimmen zu können.

Hopla, etwas ist schief gegangen!

Laden Sie die Seite neu und stimmen Sie erneut ab.

Das Ergebnis:

JA: 55,1 Prozent

NEIN: 44,9 Prozent

Bericht aus Oberfranken Aktuell am 07. August 2018
Oberfranken: Kommt die „Allgemeine Dienstpflicht“ für alle ab 18 Jahren?


Anzeige