Ullitz (Landkreis Hof): Shuttleservice zum Trabi-Konvoi

Die Partnerstädte Hof und Plauen organisieren am Sonntag (9. November) mit einem Konvoi ehemaliger DDR-Fahrzeuge und der Nachstellung der Grenzöffnung am ehemaligen Übergang in Ullitz (Landkreis Hof) eine der spektakulärsten Aktionen im Rahmen der Feierlichkeiten zum Jubiläum „25 Jahre Grenzöffnung“.

Für Besucher und Gäste des Events stehen an diesem Tag direkt in Ullitz keine Parkplätze zur Verfügung stehen. Wer vor Ort Zeuge des Geschehens werden möchte, sollte den Shuttleverkehr nutzen, der von der Stadt Hof zu dieser Gelegenheit organisiert wird. Der Bus nach Ullitz fährt an der Hofer Freiheitshalle um 11.00 Uhr ab. Die zwingend notwendigen Anmeldungen für den Bustransfer nimmt Jürgen Stader unter Tel. 09281/815-1116 und per Email unter juergen.stader@stadt-hof.de entgegen.

 



 



Anzeige