© Pixabay / Symbolbild

Umtausch nicht gestattet: Kunde greift in Hirschaid Filialleiterin an

Ein Streitgespräch zwischen einem 51 Jahre alten Kunden und einer Filialleiterin eines Drogeriemarktes in der Bamberger Straße in Hirschaid (Landkreis Bamberg) spitze sich am Dienstagnachmittag (12. Januar) derart zu, sodass der Kunde die Frau angriff und sie verletzte. Der Grund für die Auseinandersetzung war der Umtausch eines Artikels, der nicht gestattet wurde.

Kunden können 51-Jährigen nicht festhalten

Im Verlauf des Streites stieß der 51-Jährige die Filialleiterin in ein Regal. Dadurch erlitt sie leichte Verletzungen. Kunden eilten zur Hilfe und hielten den 51-Jährigen fest. Er riss sich jedoch los und verletzte dabei eine weitere Frau am Auge.

51-Jähriger filmt das Streitgespräch mit dem Handy

Die Polizei nahm den 51 Jahre alten Mann noch auf dem Parkplatz fest. Mit dem Handy filmte er zuvor, ohne Einverständnis der Mitarbeiterin, das Streitgespräch. Die Beamten stellten das Smartphone sicher. Gegen den 51-Jährigen wird nun unter anderem wegen Körperverletzung ermittelt.



Anzeige