Unentschieden: Hofer Bayern sichern sich in Buchbach einen Punkt

Einen Punkt hat sich die SpVgg Bayern Hof am Freitag beim TSV Buchbach erkämpft.

Die Hofer erwischten einen optimalen Start. Bereits nach drei Minuten landeten die Gelb-Schwarzen durch Cosmin Ichim den Führungstreffer. Doch die Gastgeber zeigten sich heimstark. Nach einer Viertelstunde erzielte Buchbach den Ausgleich. In der 64. Minute führte ein verhängnisvoller Fehler des TSV zum 1:2. Erneut gelang es Ichim den Ball für die Hofer ins Tor zu manövrieren. Nur fünf Minuten später verwertete Thomas Breu einen Ball von Stefan Denk – 2:2.

Den Spielbericht gibt es heute ab 18 Uhr in Oberfranken Aktuell.

 



Anzeige