© TVO / Symbolbild

Unfall bei Bad Steben: 71-jährige Autofahrerin wird schwer verletzt

Am Mittwochvormittag (02. Oktober) ereignete sich auf der Staatsstraße 2196 bei Bad Steben (Landkreis Hof) ein Verkehrsunfall. Hierbei überschlug sich das Fahrzeug einer 71-jährigen Autofahrerin. Die Seniorin erlitt schwere Verletzungen.

Pkw landet auf dem Fahrzeugdach

Gegen 10:10 Uhr war die 71-Jährige mit ihrem Ford in Richtung des Ortsteils Thierbach unterwegs. Hier kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie fuhr mit ihrem Fahrzeug gegen einen Regenwasserdurchlass, überschlug sich und kam anschließend auf dem Fahrzeugdach zum Liegen. Die Frau musste von den alarmierten Einsatzkräften aus ihrem Unfallwrack befreit werden. Nach der Erstversorgung kam sie in ein Krankenhaus.

Polizei sucht nach Zeugen

An dem Fahrzeug der 71-Jährigen entstand ein Gesamtschaden in fünfstelliger Höhe. Während der Unfallaufnahme musste die Staatsstraße in beide Richtungen komplett gesperrt werden. Aufgrund der ungeklärten Unfallursache sucht die Polizei nach Zeugen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Naila unter der Rufnummer 09282 / 97 90 40 entgegen.



Anzeige