© News5 / Merzbach

Unfall bei Schirradorf: Reifenplatzer mitten auf der A70

Kleiner Reifen, großer Schaden. Durch den geplatzten Reifen eines Anhängers wurden am Sonntag (15. Juli) insgesamt drei Autos auf der A70 bei Schirradorf (Landkreis Kulmbach) beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 60.000 Euro.

Anhängerreifen platzt auf der Autobahn

Mit seinem Fahrzeuggespann war am Nachmittag ein 54-Jähriger auf der A70 in Richtung Bamberg unterwegs. Bei Stadelhofen platzte ein Reifen des Anhängers wodurch ein nachfolgender Ford, durch ein wegfliegendes Teil, leicht beschädigt wurde. Beide Fahrzeuge konnten am Standstreifen anhalten.

© News5 / Merzbach
© News5 / Merzbach
© News5 / Merzbach

Opel kollidiert mit BMW

Wenig später wechselte ein 55-jähriger Sachse mit seinem Opel kurz vor der Unfallstelle vom rechten auf den linken Fahrstreifen und übersah einen dort fahrenden BMW aus Unterfranken. Durch den  Zusammenprall geriet der BMW ins Schleudern, krachte in die Mittelschutzplanke und kam schließlich stark beschädigt auf dem Standstreifen zum Stehen.

Autobahn musste gesperrt werden

Alle Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Zur Bergung und Reinigung der Autobahn musste die Fahrbahn in Richtung Bamberg für fast eine Stunde total gesperrt werden.



Anzeige