© News5 / Merzbach

Unfall in Bamberg: 21-Jährige kracht mit BMW in Hauswand

Am frühen Donnerstagmorgen (12. März) ereignete sich kurz vor 01:00 Uhr beim Abbiegen von der Kapuzinerstraße in die Innere Löwenstraße ein schwerer Unfall. Eine BMW-Fahrerin verlor die Kontrolle über ihren Wagen, fuhr zunächst über einen Bordstein und prallte anschließend frontal gegen eine Hausmauer. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen rund 30 Meter zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Die 21-Jährige hatte jedoch Glück, sie blieb bei dem Unfall unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 20.000 Euro. Der BMW war nach dem Aufprall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Im Polizeibericht ist die Rede von nicht angepasster Geschwindigkeit als Unfallursache.

© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach


Anzeige