© TVO / Symbolbild

Unfall in Bamberg: Parkplatz-Crash verursacht hohen Schaden

In Bamberg kam es am Montagmittag (30. September) auf dem Parkplatz des Supermarktes in des Rodezstraße zu einem Verkehrsunfall. Involviert waren drei Fahrzeuge. Hierbei entstand eine enorme Schadenssumme.

30.000 Euro Schaden

Eine Audi-Fahrerin wollte gegen 13:00 den Parkplatz in Bamberg mit ihrem Pkw verlassen. Dabei übersah sie jedoch den Fahrer eines Wohnmobils, der nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte, sodass die beiden Fahrzeuge kollidierten. Durch diesen Zusammenstoß wurde das Wohnmobil in den Zaun einer dort ansässigen Firma gedrückt. Ein dahinter geparkter Pkw wurde dadurch ebenfalls beschädigt. Alle Unfallbeteiligten blieben unversehrt. Laut Angaben der Polizei belief sich der Sachschaden des Unfalls auf knapp 30.000 Euro.



Anzeige