© TVO / Symbolbild

Unfall in Hof: Drei Verletzte nach Kollision zweier Pkw

Am Mittwochnachmittag (20. Juni) ereignete sich in der Lessingstraße in Hof ein Verkehrsunfall. Eine Skoda-Fahrerin verursachte einen Auffahrunfall. Durch den Zusammenstoß zweier Pkw entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich.

Auffahrunfall zweier Pkw

Gegen 15:20 Uhr fuhr die Skoda-Fahrerin einem vor ihr wartenden Audi-Fahrer auf. Die Bilanz des Zusammenstoßes waren drei Leichtverletzte. Darunter auch ein Kleinkind (sieben Monate). Das Kind kam vorsorglich in ein Krankenhaus.

Unfall verursacht 30.000 Euro Schaden

Durch den Aufprall war das Auto der Unfallverursacherin nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 30.000 Euro. 



Anzeige