© TVO / Symbolbild

Unfall in Selb: 31-Jähriger überschlägt sich mehrfach mit Pkw!

Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person kam es am Montagabend (13. Januar) auf der Staatsstraße in Selb (Landkreis Wunsiedel). Ein 31-Jähriger aus Berlin befuhr die Straße in Richtung Asch. Beim Versuch, eine Kollision mit einem entgegenkommenden Pkw zu verhindern, geriet der Mann in einen Straßengraben.

31-Jähriger landet auf dem Autodach

Der 31-Jährige befuhr gegen 19:15 Uhr die Staatsstraße und überholte einen Lkw. Beim Überholen kam ihm ein weiterer Pkw entgegen, woraufhin er, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, das Auto nach links in den Straßengraben steuerte. Dort überschlug sich der Berliner mehrfach und kam im Anschluss am angrenzenden Flurbereinigungsweg auf dem Autodach zum Liegen. Die eintreffenden Rettungskräfte brachten den 31-Jährigen schwer verletzt in ein Krankenhaus. Sein Auto war total beschädigt und musste vor Ort abgeschleppt werden.



Anzeige