© News5 / Bauernfeind

Unfall in Speichersdorf: Mann (77) prallt gegen Baum & wird schwer verletzt

UPDATE (Sonntag, 12:23 Uhr)

Am Freitag (07. Februar) gegen 18:15 Uhr ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße von Wirbenz Richtung Roslas ein Vekehrsunfall. Ein 76-jähriger Fahrzeugführer, der alleine mit seinem Opel Corsa unterwegs war, kam der Polizei zufolge aus bislang nicht geklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Aufgrund der Deformierung des Fahrzeugs musste er mittels technischem Gerät von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Er wurde durch Notarzt und BRK erstversorgt und anschließend schwerstverletzt ins Klinikum Bayreuth gebracht. Über 60 Kräfte der Feuerwehren Kemnath, Wirbenz, Speichersdorf und Haidenaab waren vor Ort. Am Wagen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 8000 Euro.

ERSTMELDUNG (Samstag, 14:30 Uhr)

Am Freitagabend (07. Februar) gegen 18:15 Uhr ereignete sich zwischen den Speichersdorfer Ortsteilen Roslas und Wirbenz im Landkreis Bayreuth ein schwerer Verkehrsunfall. Aus noch ungeklärter Ursache geriet den Angaben der Nachrichtenagentur News5 zufolge ein 77-Jähriger mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Senior zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Die Feuerwehr musste ihn mit technischem Gerät aus dem Wagen befreien. Der Rettungsdienst brachte ihn nach einer Erstversorgung zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

© News5 / Bauernfeind© News5 / Bauernfeind© News5 / Bauernfeind


Anzeige