© PI Hof

Unfallflucht auf der Ernst-Reuter-Straße in Hof: Trucker übersieht Quad-Fahrer

Zu einer Unfallflucht kam es am gestrigen Dienstagabend (18. August) auf der Hofer Ernst-Reuter-Straße. Der Fahrer eines Autotransporters übersah beim Linksabbiegen den Fahrer eines Quads und brachte das Fahrzeug zum Umkippen. Anschließend entfernte sich der Trucker vom Unfallort, ohne sich um den leichtverletzten Fahrer zu kümmern.

Lkw-Fahrer missachtet Vorfahrt auf Höhe der Freiheitshalle

Kurz vor 21:00 Uhr fuhr der 21-Jährige mit seinem Quad-Gespann auf der Ernst-Reuter-Straße in Richtung Köditz (HO). Auf Höhe der Freiheitshalle kam ihm ein Autotransporter entgegen, der nach links in die Kulmbacher Straße abbog und die Vorfahrt des 21-Jährigen missachtete. Um nicht mit dem Autotransporter zu kollidieren, bremste der Quad-Fahrer stark ab. Dabei kippte das Gefährt um. Hierbei zog sich der Fahrer leichte Verletzungen zu. Am Quad entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Polizei sucht Zeugen des Unfalls

Der Lastwagenfahrer fuhr indessen weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Mehrere Polizeistreifen konnten den Trucker im Rahmen einer Fahndung im Stadtgebiet nicht mehr ausfindig machen. Die Polizei sucht zu dem Vorfall mögliche Zeugen, um den Unfallverursacher ausfindig zu machen. Hinweise nimmt die Hofer Polizei unter der Telefonnummer 09281 / 704-0 entgegen.



Anzeige