Unfallzeugen gesucht

Die Verkehrspolizei Bamberg sucht Zeugen, die einen Unfall auf der A 70 zwischen den Anschlussstellen Viereth-Trunstadt und Eltman am Samstag Mittag beobachtet haben.


 

Ein silberner Familienvan setzte so knapp vor dem VW Passat einer nachfolgenden Frau aus Österreich zum Überholen an, dass diese eine Vollbremsung einleiten und nach rechts ausweichen musste. Dort prallte ihr Auto nun gegen den langsamer fahrenden Mitsubishi einer Frau aus Eltmann. Deren Auto wurde mehrfach um die eigene Achse gedreht und in die rechte Schutzplanke geschleudert. Sie wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Verursacher hielt kurz am Seitenstreifen nach der Unfallstelle und fuhr dann weiter. Der Sachschaden wird auf 9000 Euro geschätzt. Wer Angaben zu dem silbernen Familienvan (evtl. VW Touran oder Obel Zafira) machen kann, wird gebeten sich unter der Telefonnummer 0951/9129-510 zu melden.



Anzeige