Unterbrücklein: Lkw verliert hunderte Bierkästen

Und täglich grüßt das Murmeltier, zumindest wöchentlich. Mal wieder verlor ein Lkw im Landkreis Kulmbach hunderte von Bierkästen und verteilte sie quer über die Fahrbahn.

Bierunfall am Morgen

Ein Bierlaster hatte am Mittwochmorgen (16. August) auf der B85 bei Unterbrücklein im Landkreis Kulmbach einen Großteil seiner Ladung verloren. Auf der Auffahrt zur A70 machte sich ein Teil der Bierkästen offenbar selbstständig und rutschte von der Ladefläche auf die Straße. Mehrere hundert Flaschen Bier mussten anschließend vom THW von der Fahrbahn geräumt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro.



Anzeige