Unterleinleiter (Lkr. Fo): 79-Jährige fährt Reisegruppe um

Am Mittwoch Abend (15. Juli) gegen 18:20 Uhr befand sich eine ca. 20-köpfige Personengruppe auf der Hauptstraße in Unterleinleiter im Landkreis Forchheim. Eine 79-jährige Fahrzeugführerin verlor die Kontrolle über ihren Wagen und fuhr frontal in die stehende Gruppe.

Der Pkw erfasste dabei eine 76-jährige Frau und eine 73-jährige Frau aus Nürnberg. Beide Fußgängerinnen wurden verletzt. Eine davon sogar schwer. Sie prallte mit dem Kopf gegen die Frontscheibe und erlitt eine Kopfverletzung. Die andere Frau stürzte durch den Aufprall über eine angrenzende Mauer zu Boden und erlitt eine Kopfplatzwunde. Die Verletzten wurden in das Krankenhaus Forchheim gebracht. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt.

 



 



Anzeige