© TVO / Symbolbild

Untersiemau: Junge Bikerin bei Unfall schwer verletzt

Am Montagnachmittag (6. Juni) geriet auf der Ortsdurchfahrt von Birkach (Landkreis Coburg) eine junge Motorradfahrerin auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem Ackerschlepper zusammen. Bei dem Unfall wurde die 17-Jährige schwer verletzt.

Frontalzusammenstoß mit landwirtschaftlichem Fahrzeug

Die Jugendliche war mit ihrem Yamaha Leichtkraftrad unterwegs, als sie in einer unübersichtliche Kurve  von ihrer Fahrbahn abkam. Der entgegenkommende Ackerschlepper, der von einem 48-Jährigen gefahren wurde, konnte nicht mehr ausweichen. So kam es zum Frontalzusammenstoß.

Schaden von 1.500 Euro

Die Yamaha der 17-Jährigen wurde anschließend vom linken Vorderreifen des Schleppers überrollt und einige Meter mitgeschleift. Die Fahrerin wurde mit Verdacht auf Frakturen in das Klinikum Coburg gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 1.500 Euro.



Anzeige