© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

Untersiemau: Verletzter & immenser Schaden bei Crash mit zwei Pkw

Zwei Fahrzeuge kollidierten am späten Dienstagnachmittag (06. Oktober) zwischen Niederfüllbach und Meschenbach (Ortsteil Untersiemau) im Landkreis Coburg. Ein 83 Jahre alter Mann übersah hierbei einen vorfahrtsberechtigten Pkw. Eine Person wurde verletzt. Der entstandene Schaden lag im hohen fünfstelligen Bereich.

36-Jähriger versucht ein Zusammenstoß zu verhindern und scheitert

Gegen 17:30 Uhr fuhr der 83-Jährige mit seinem Mercedes von der B4 und bog an der Bamberger Straße nach links in Richtung Niederfüllbach ab. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten 36 Jahre alten Mann mit seinem BMW. Obwohl dieser versuchte auszuweichen, stießen beide Fahrzeuge zusammen.

36-Jähriger kommt mit dem Wagen von der Straße ab

Durch die Wucht des Aufpralls kam der BMW nach links von der Straße ab, beschädigte eine Wegweisertafel und kam nach 30 Metern zum Stehen. Der 36-Jähriger erlitt hierbei leichte Verletzungen. Der 83-Jährige blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge mussten vor Ort abgeschleppt werden. Der Schaden lag bei 50.000 Euro.



Anzeige