© Symbolbild / Archiv

Untreusee Hof: Alkoholverbot zum Vatertag!

Da in den vergangenen Jahren die Feierlichkeiten am Vatertag und bei den Abiturfeiern in Hof aus dem Ruder liefen, wurden für 2015 spezielle Regelungen für das Gebiet am Untreusee getroffen. Darüber informierte heute die Stadtverwaltung der Saalestadt.

Striktes Alkoholverbot

Wie in den vergangenen Jahren gilt an Christi Himmelfahrt (Vatertag) ein striktes Alkoholverbot am gesamten Untreusee. Auch das Mitführen alkoholischer Getränke ist nicht erlaubt. Ausgenommen sind lediglich die Bereiche mit einer gaststättenrechtlichen Erlaubnis. Diese sind der Minigolfplatz, das Hotel am Untreusee sowie Grüners Sommergaststätte.

Kontrollen der Polizei

Diese Allgemeinverfügung wird vor Ort durch die Polizei, städtische Bedienstete sowie durch ermächtigte Personen umgesetzt. Verstöße gegen das Alkoholverbot werden mit einem Bußgeld in Höhe von 200 Euro bestraft.

Abifeiern am Untreusee

Die Stadtverwaltung bittet auch die diesjährigen Abiturienten, ihre Abi-Partys am See nicht ausufern zu lassen. Im letzten Jahr kam es hierbei zu erheblichen Verwüstungen (siehe Bilder). Wir berichteten!

 



 



Anzeige