VER Selb: Die Wölfe nun auf Fuchsjagd

Die Wölfe auf Fuchsjagd: Am Freitag startet der VER Selb in die zweite Playoff-Runde. Auf dem heimischen Eis erwarten die Oberfranken die Füchse aus Duisburg. Nach dem fulminanten letzten Playoff-Sieg gegen den EV Füssen sind die Erwartungen an die neue Aufgabe, die im Modus „Best of Five“ durchgeführt wird, sehr hoch. Wir sprachen mit den Wölfer Verantwortlichen. Die Stimmen ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.



Anzeige