VER Selb gewinnt in Schweinfurt

Die Selber Wölfe haben derzeit ordentlich Biss. Im Auswärtsspiel in Schweinfurt verteidigten sie am Freitagabend ihre Position an der Tabellenspitze der Eishockey Oberliga. Gegen die Mighty Dogs erzielten sie ein verdientes 5:3. Für die Tore sorgten Geisberger, Lehmann, Piwowarczyk und zweimal Mudryk.

Mit diesem weiteren Sieg sind die Wölfe bestens gerüstet gegen das Spitzenspiel am Sonntag Abend. In der Autowelt-König-Arena ist dann der Tabellenzweite EC Peiting zu Gast. Spielbeginn ist um 18 Uhr. TVO ist vor Ort und zeigt den Spielbericht am Montag in Oberfranken Aktuell und im Treffer.

 



Anzeige