VER Selb: Wölfe mit Neuzugang aus Kanada

Das Eishockey-Derby am heutigen Abend zwischen dem VER Selb und EHC Bayreuth wird neben dem Abschied von Wölfe-Coach Cory Holden ein weiteres Personalkapital für sich schreiben. Der VER hat sich nämlich noch einmal personell verstärkt.

Vertrag bis zum 10. Januar 2016

Aufgrund des aktuellen Personal-Notstandes haben die Wölfe kurzfristig reagiert und Stürmer Andrew Meredith mit einem Try-Out-Vertrag bis 10. Januar 2016 ausgestattet. Besonders brisant bei der Personalie: Fitgehalten hat sich der Kanadier bis zu seiner Unterschrift in Selb beim EHC Bayreuth!



Anzeige