© News5/Holzheimer

Verkehrsunfall bei Creußen: Kleinkind & Fahrerin verletzt

ERSTMELDUNG (16:20 Uhr)

Am Samstagnachmittag (17. Oktober) ereignete sich auf der Straße zwischen Creußen und Großweiglareuth  (Landkreis Bayreuth) ein Verkehrsunfall. Eine Autofahrerin wollte einem Reh ausweichen und verlor dabei die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Wagen kam von der Straße ab und landete auf der Seite im Straßengraben. Die Frau und ein drei Jahre altes Kind wurden laut ersten Informationen bei dem Verkehrsunfall zum Glück nur leicht verletzt.

  • Mehr Informationen folgen. 


Anzeige