Unfall mit drei Verletzten bei Helmbrechts: Verursacher flüchtet!

Am Donnerstagmorgen (28. Juni) ereignete sich bei Helmbrechts (Landkreis Hof) ein Verkehrsunfall mit drei Verletzten. Der Unfallverursacher beging Fahrerflucht. Die Polizei sucht nach Hinweisen von Augenzeugen.

Pkw-Fahrer verhindert Kollision mit Kleintransporter

Gegen 10:00 Uhr befuhr der Fahrer eines weißen Kleintransporters die Pressecker Straße in Oberweißenbach (Landkreis Hof) in Richtung Helmbrechts. Dabei kam er über die Fahrbahnmitte auf die linke Straßenseite. Der entgegenkommende Pkw-Fahrer wich dem Kleintransporter aus, um eine Kollision zu verhindern. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte zunächst in den Straßengraben. Anschließend schaffte er es seinen Wagen auf die Fahrbahn zurückzulenken. Dennoch entstand am Auto ein Totalschaden.

Polizei sucht Hinweise von Zeugen

Die drei Insassen des Pkw erlitten durch den Unfall leichte Verletzungen und wurden anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Kleintransporters beging Unfallflucht. Nun sucht die Polizei Hinweise von Zeugen zu dem . Der Gesamtschaden des Verkehrsunfalls belief sich auf 5.000 Euro.



Anzeige