© Bundespolizei

Verkehrsunfall im Landkreis Wunsiedel

Am Samstagabend ereignete sich auf der A 93 in Richtung Regensburg ein schwerer Verkehrsunfall. Zwischen den Anschlussstellen Höchstädt und Thiersheim kam sie aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Sie prallte gegen die Mittelschutzplanke, krachte dann in die rechte Schutzplanke, um dann noch einmal an die Mittelleitplanke zu stoßen. Danach kam das Fahrzeug erst an der angrenzenden Böschung zum stehen. Die schwer verletzte Frau musste ins Klinikum gebracht werden. Der Schaden am Fahrzeug beläuft sich auf ca. 33 tausend Euro.



Anzeige