© TVO / Symbolbild

Verkehrsunfall in Coburg: Lkw rammt Pkw!

Eine leichtverletzte Person sowie ein Gesamtschaden in Höhe von 12.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagvormittag (22. Oktober) in Coburg. Bei dem Unglück kollidierte ein Lkw mit einem Pkw. 

Autofahrerin wird bei Kollision verletzt

Gegen 10:15 Uhr befuhr eine 30-Jährige mit ihrem Suzuki die Straße Weichengereuth in Richtung Coburg. An der Einmündung Weichengereuth/Ahorner Berg wollte diese schließlich links abbiegen. Hierzu blinkte sie links und musste aufgrund des Gegenverkehrs kurz anhalten. Dies übersah ein von hinten kommender 23-jähriger Lkw-Fahrer und fuhr der Suzukifahrerin hinten auf. Durch den Unfall zog sich die Frau leichte Verletzungen zu, weswegen sie mit einem Rettungsfahrzeug in das Klinikum Coburg gebracht wurde. Der Pkw der 30-Jährigen wurde durch ein ansässiges Abschleppunternehmen geborgen.



Anzeige