© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Verstoß gegen die Corona-Regeln: Polizei löst Party in Gundelsheim auf!

Die Polizei wurde am Freitagnachmittag (06. November) über eine Party in Gundelsheim (BA) informiert. Vor Ort sollten bis zu 20 Personen in einer Privatwohnung feiern!

Polizei löst Veranstaltung in Gundelsheim auf

Vor Ort trafen die Beamten schließlich zehn Personen aus sechs verschiedenen Haushalten an. Nachdem die Personalien der Beteiligten festgestellt wurden, löste die Polizei die Veranstaltung auf.

Platzverweis für Jugendliche in Hallstadt

Ebenso am Nachmittag trafen Polizisten an der Skaterbahn in Hallstadt (BA) auf eine Gruppe von sechs Jugendlichen aus sechs verschiedenen Haushalten. Diese gaben an, dass sie sich getroffen hätten, um gemeinsam Fastfood zu essen. Die Polizei erteilte ihnen ein Platzverbot und löste auch dieses Treffen auf.

Anzeige gegen die Beteiligten

Die Beteiligten der beiden Treffen müssen sich laut Polizei nun wegen Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz und die aktuell geltenden Corona-Richtlinien des Teil-Lockdowns verantworten.



Anzeige