© Bundespolizei Waidhaus

Vohenstrauß / Bayreuth: Polizei nimmt Motorraddiebe fest

Beamte der Bundespolizei nahmen am Mittwoch (13. April) auf der Autobahn A6 bei Vohenstrauß (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) zwei polnische Motorraddiebe fest. Im Transporter fanden die Beamten drei in Bayreuth gestohlene Krafträder.

Motorräder wurden in Bayreuth gestohlen

Gegen 5:00 Uhr kontrollierten die Beamten deb Transporter, der in Richtung Pilsen unterwegs war. Bei der Überprüfung der Ladung wurden die Motorräder im Gesamtwert von 10.000 Euro entdeckt. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass alle drei Krafträder bei Diebstählen in Bayreuth erbeutet wurden. Noch vor Ort nahmen die Bundespolizisten das Duo fest.

Diebstahl in der Nacht

Die beiden Polen (34 und 40 Jahre) hatten offensichtlich in der Nacht zum Mittwoch unbemerkt die Motorräder in Bayreuth gestohlen. Erst nachdem sich die Polizei bei den Fahrzeughaltern meldete, fiel ihnen das Fehlen der Maschinen auf. Die Kripo Bayreuth hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.



Anzeige