© Volksbank Forchheim

Volksbank Forchheim: 1.000 Euro für „Forchheim wird putzmunter“

Bereits im fünften Jahr unterstützt die Volksbank Forchheim eG „Forchheim wird putzmunter“. Bei dieser Aktion, die heuer Ende Juni stattfand, sammeln Freiwillige aus verschiedenen Forchheimer Initiativen Müll aus Grünanlagen in ganz Forchheim.

Die Aktion leistet einen wichtigen Beitrag in Sachen Umweltschutz und bringt Menschen aus verschiedenen Bevölkerungsgruppen zusammen

Heinrich Kredel, Filialleiter der Hauptstelle der Volksbank Forchheim (im Bild rechts), freut sich mit Initiator Manfred Hümmer (FW) über die erfolgreiche Aktion, und betont: „Das Schöne an ,Forchheim wird putzmunter‘ ist, dass die Aktion einen wichtigen Beitrag in Sachen Umweltschutz leistet und gleichzeitig Menschen aus verschiedenen Bevölkerungsgruppen zusammenbringt. Deswegen haben wir die Aktion auch in diesem Jahr wieder gerne unterstützt.“ Die Spende von 1.000 Euro ging an den Bund Naturschutz, die Offene Behindertenarbeit, die Jugendarbeit der Türkischen Gemeinde, an die Vereinsarbeit der Deutschen aus Russland, das Bündnis „Bunt statt braun“ und an den Kinderschutzbund.

 



 



Anzeige