© Stadt Hof

Volksfestumzug Hof: Beste Gruppen prämiert

Der Verein ProHof e.V. hat in Zusammenarbeit mit der Stadt Hof die schönsten und attraktivsten Gruppen des Volksfestumzuges 2014 ausgezeichnet. Im Festzelt „Die Halln“ ging der erste Preis und 300 Euro dabei an den Verein Brettkultur Hof.

Die Teilnehmer hatten von den Umzugsbesuchern viel Applaus für ihre spektakulären Skateboard-Sprüngen unter anderem über Fahrräder und für den auch sonst stimmigen Gesamtauftritt erhalten. Platz zwei ging an den TSV Hof 1861, der nicht nur die größte Gruppe stellte, sondern auch durch ausgefallene Kostüme und viele Darbietungen zu gefallen wusste. Dafür gab es 200 Euro von der Jury. Platz drei und 100 Euro erhielt der Evangelisch-lutherische Kindergarten „Kinderwelt“. Einen Sonderpreis ebenfalls in Höhe von 100 Euro bekam die Landjugend im Kreisverband Hof/Wunsiedel für ihren optisch ansprechenden Auftritt bei großer Hitze zugesprochen.

 



 



Anzeige