Volleyball: Fünf Neuzugänge bei VSG Coburg/Grub

Fast genau drei Monate sind’s noch, dann beginnt sie, die Premierensaison in der 1. Volleyball-Bundesliga für die VSG Coburg/Grub. Hinter den Kulissen wird schon jetzt eifrig gewerkelt, beim Aufsteiger – jetzt präsentieren die Coburger erstmals auch Neuzugänge: Fünf Spieler werden den Kader in der kommenden Spielzeit verstärken: Adam Kocian, Kevin Foyer, Nikola Paluga, Merten Krüger und Paul Lohrisch stoßen zum Team dazu.

 


 

 



Anzeige