© VSG Coburg/Grub

Volleyball: VSG Coburg mit Höhen & Tiefen beim Vorbereitungsturnier

Der VSG Coburg/Grub konnte beim beim Ur-Krostitzer Cup in Delitzsch (Sachsen) wichtige Erkenntnisse für die weitere Saisonvorbereitung sammeln. Bei dem Vorbereitungsturnier verbuchten die Oberfranken zwei Siegen und zwei Niederlagen.

Nach den zwei Auftaktsiegen gegen Gastgeber GSVE Delitzsch und VCO Berlin, mussten sich die Oberfranken im Abendspiel gegen Ligakonkurrenten CV Mitteldeutschland knapp mit 2:1 geschlagen geben. Auch das letzte Spiel gegen den VC Bitterfeld/Wolfen ging verloren. Trotz der schwankenden Leistungen blickt das Trainerteam um Itamar Stein und Co-Trainer Volker Pohl positiv in Richtung kommende Saison in der 1. Volleyball-Bundesliga. Start ist für die Oberfranken am 28.Oktober. Dort gastieren sie gleich beim amtierenden Meister VfB Friedrichshafen.

 



 



Anzeige